Empfohlen

Wir halten durch und denken an Euch!

Der TVN reduziert die Mitgliedsbeiträge im 2. Quartal

Die Covid-19 Pandemie hat weiterhin einen Einfluss auf unser aller Leben und somit auch auf unseren Verein. Die letzten Monate waren geprägt von Zeiten ohne Sport und auch derzeit ist das Angebot noch nicht wieder im vollen Umfang möglich.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, für alle Mitglieder den Beitragseinzug im 2. Quartal den Grundbeitrag um 50% zu reduzieren. Auch bei den meisten Sonderbeiträgen (abteilungsspezifisch) wurde Hand angelegt.

Eine genaue Übersicht über die Beitragsverpflichtungen finden Sie hier auf der Homepage.

Der Sonderbeitrag Judo wird auf 3,-€ reduziert und die Sonderbeiträge Turnen, Schwimmen und Tanzen entfallen in Gänze. Die Sonderbeiträge Basketball und Baseball bleiben unverändert bestehen.

Wir freuen uns auf den Tag, an dem wir wieder gemeinsam und ohne Einschränkungen unserem Sport nachkommen können, Burger und Eis am Baseballplatz genießen und unsere Teams und Einzelsportler:innen  beim Ligabetrieb in den Hallen und Plätzen anfeuern können.

Wir bemühen uns alle Sportangebote die möglich sind zu aktivieren und informieren über die Internetseiten des Vereins und über die abteilungsinternen Verteiler.

Bleibt gesund und haltet die Ohren steif!

Der Vorstand des TV 1908 Neunkirchen e.V.

TVN Baskets – ein Stück Normalität kehrt zurück, Back on Court umgesetzt

Auch die TVN–Baskets folgten dem Aufruf Back on Court des deutschen Basketballbundes und starteten vor einigen Wochen mit der Planung.

Gleich 4 neue Outdoor-Basketballanlagen wurden über den Förderverein der TVN Baskets angeschafft, rollbare Desinfektionsstationen gebaut, Einladungen unter Corona Regeln in allen Social Media Kanälen gepostet und die notwendigen Genehmigungen bei der Gemeinde eingeholt.

TVN Herren1 Spieler Gai Isay vollendet per Korbleger

Aufwand und Risiko wurden belohnt und am Samstag, den 19.06.2021 trotzten knapp 200 Teilnehmer als Spieler, Zuschauer und Helfer der Hitze.

Im 3×3 Format spielten 26 gemeldete Teams in drei Gruppen um den Pokal. Neben den Herren und Damen wurde auch eine U16 Gruppe ausgetragen.

Nicht nur eigene Vereinsspieler fanden den Weg auf die drei Spielfelder, sondern es wurde auch das Interesse externer Vereine geweckt. Das Turnier bei den Herren entschied das Team „The Goon Squad“ aus Sieglar für sich.

Bei den Damen setzte sich das Neunkirchener Team „What about us“ durch.

In der U16 erfreute sich das JBBL Team von Telekom Bonn „The Ballin Apes“ am Pokal. Abgerundet wurde das Turnier mit einem Grillstand und Getränkewagen, vor allem die Nachfrage nach gekühltem Wasser war sehr hoch um gegen die 37 Grad Hitze anzukämpfen.

Voller Einsatz bei 37 Grad

Nach der Siegerehrung lösten sich die Teams und Zuschauer relativ schnell auf, da die Vorbereitung auf das EM Deutschland Spiel im Vordergrund stand.

Am Sonntag wurde das Turnierwochenende mit einem Small Court Turnier für U10, U12 und U14 Spieler und Spielerinnen fortgesetzt.

Knapp 250 Interessierte verfolgten die Spiele auf einem verkleinerten Spielfeld auf zwei Körbe mit einer Mischung aus 3×3 und 5-5 Spielregeln. Die Teams bildeten sich aus Lizenzspielern, die Mitspieler aus Freunden, Nachbarn oder Schulkollegen zusammenstellten um den Basketball Sport auszuprobieren.

Einige dieser Spieler haben den Basketballsport für sich entdeckt und trainierten bereits in den Trainingszeiten des Vereines.

Auch zu diesem Event meldeten sich externe Teams an, sodass 19 Teams mit jeweils 4 Spielern um die Pokale kämpften. Platz 1 in der U10 belegte das Team „Space Bunnies“ aus Bonn.

TVN Damenspielerin Katharina Herchenbach mit Zug zum Korb

In der U12 gewann das Mädchen Team „JoLaHaFra“ aus Brühl, da die Punkte von Mädchen und unlizenzierten Spielern doppelt zählten in allen Klassen.

Die „Basket Ballers“, ebenfalls aus Bonn, sicherten sich den 1. Platz in der U14.

Ein positives Resümee zog Abteilungsleiter Bernd Heimeier für das Turnier. „Endlich wieder Basketball“ mit Wettkämpfen und Zuschauern an einem sonnigen Wochenende.

Spielfreude, Akquise für den Basketballsport, Einnahmen für die Jugendabteilung und Präsenz des Vereines vor Ort zeigen, waren positive Nebeneffekte.

Der Verein wurde bereits mehrfach im Feedback aufgefordert dieses Event Wochenende im nächsten Jahr zu wiederholen.

Inzidenzstufe 1 in NRW

Ab Freitag, 11. Juni 2021, gilt für das Land NRW die niedrigste Inzidenzstufe, die so genannte Inzidenzstufe 1. Das hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW heute in der offiziellen Übersicht der Inzidenzstufen festgestellt.

Die Corona-Schutzverordnung macht verschiedene Öffnungsschritte nicht nur von der Inzidenz des jeweiligen Kreises oder der jeweiligen kreisfreien Stadt abhängig, sondern knüpft sie auch an die für das Land geltende Inzidenzstufe. Daher greifen auch im Rhein-Sieg-Kreis mit dem Inkrafttreten der Inzidenzstufe 1 für NRW ab Freitag weitere Öffnungen. Für den Rhein-Sieg-Kreis selbst gelten bereits seit 4. Juni 2021 die „U35-Regelungen“.

Die Zuordnung zu einer niedrigeren Inzidenzstufe erfolgt erst, wenn die 7-Tages-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter dem Grenzwert liegt, die Lockerungen greifen dann ab dem übernächsten Tag. Die Zuordnung zu einer höheren Inzidenzstufe wiederum erfolgt, wenn die 7-Tages-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Kalendertagen über dem Schwellenwert liegt.

Für die Sportausübung entfällt die Testpflicht: Außen und innen ist Kontaktsport mit bis zu 100 Personen möglich; kontaktfreier Sport ist innen und außen ohne Personenbegrenzung zulässig (die einfache Rückverfolgbarkeit muss sichergestellt sein).

Spielturnen findet wieder statt

Wir dürfen wieder in die Sporthalle und können damit das beliebte Spielturnen weiterführen!

Los geht es in der nächsten Woche und zwar am:

Montag (7. Juni) um 16:00 Uhr: Spielturnen der 4-6 jährigen Kinder
Mittwoch (9. Juni) um 16:00 Uhr: Eltern-Kind-Turnen (von ca. 2 bis 4 Jahre)

Hinkommen, mitmachen, Spaß haben, und (wieder oder neu) anmelden beim TVN – und dann dabei bleiben!

Bleiben Sie weiterhin gesund.

Ludwig Schmitt
Abteilungsleiter Turnen

Korrektur – Einladung Mitgliederversammlung per Zoom

+++Update vom 14.04.2021+++

Der Vorstand lädt ein zur satzungsgemäßen ordentlichen Mitgliederversammlung am Montag, den 26. April 2021 um 19:00 Uhr
in die Aula der Gesamtschule Neunkirchen per Zoom-Meeting.

Wie immer sind alle Vereinsmitglieder herzlich eingeladen, an der Versammlung teilzunehmen.

Zur Teilnahme und zum Erhalt der Zugangsdaten bitten wir die Vereinsmitglieder um namentliche Anmeldung per Mail an hauptversammlung@tvneunkirchen.de

Angehängt sind die Tagesordnungspunkte.