Die Leichtathletikabteilung stellt sich vor

Unsere Leichtathletikabteilung steht für Spaß und Freude am Sport, speziell an der Leichtathletik.

In unserem Training kann die Vielfältigkeit der Leichtathletik kennengelernt und ausprobiert werden, wir fördern Kinder und Jugendliche in deren natürlichen Bewegungsdrang.

Im Bereich der Kinderleichtathletik werden spielerisch die Grundlagen fürs Laufen, Sprinten, Werfen und Springen auf verschiedenen Wegen vermittelt bevor weitere, ganz unterschiedliche leichtathletische Techniken erlernt werden können.

Wir bieten altersgerechtes Training von der (kinderleicht)-Athletik bis hin zum Freizeit- und Leistungssport.

Teilnahme an verschiedenen Wettkämpfen ist mit in das Training eingeplant, aber keine Pflicht – der Spaß an der Leichtathletik steht im Vordergrund! Wir starten bei verschiedenen Wettkämpfen und Läufen, zum Beispiel bei den Regionalmeisterschaften oder sogar den Landesmeisterschaften!

Seit dem 01.01.2014 sind wir Mitglied im LAZ Puma Rhein-Sieg, wodurch wir verbesserte Trainingsbedingungen anbieten können und die Möglichkeit besteht, auch Mal in einem richtigen Leichtathletik-Stadion zu trainieren.

Na..interessiert..?  Schaut doch einfach mal bei uns in den Übungs- und Trainingsstunden vorbei, unsere Trainingszeiten sind jeweils Dienstag und Freitag von 16:30-18:30 Uhr. Du erreichst uns unter leichtathletik@tvneunkirchen.de oder ruf einfach unter 02247-7573973 an.

Das Trainerteam Leichtathletik des Turnverein 1908 Neunkirchen e.V.

Top Leistungen beim Siegburger „Puma-Nachwuchs“-Meeting

Trotz kühler Witterung und teilweise heftigem Regen starteten 8 junge Leichtathleten des TV Neunkirchen beim 1. Puma-Nachwuchs“-Meeting des LAZ Puma Rhein-Sieg. Der Siegburger Verein hatte mit viel Mühe diesen Wettkampf für jüngere Athleten unter strengen Hygieneauflagen organisiert. Nach der coronabedingten Wettkampfpause nutzten nahezu alle namhaften Vereine der näheren und weiteren Umgebung die Möglichkeit und so kam es in vielen Disziplinen zu großen und hochrangigen Starterfeldern. Hiervon ließen sich unsere Jugendlichen aber in keiner Weise beeindrucken und überzeugten auf ganzer Linie.

Den Anfang machte unser jüngster Teilnehmer Oscar Dahm in der Altersklasse M11. Beim Sprint über 50m zündete er richtig den Turbo und wurde in einer überragenden Zeit von 7,40 sek.“. 2. seiner Altersklasse. Mit dieser Leistung steht er aktuell an Platz 6. der inoffiziellen deutschen Bestenliste! Auch im Weitsprung gelang ihm mit 4,34 m ein Riesensatz auf den 2. Platz.

Aber auch die anderen Neunkirchener konnten mit hervorragenden Leistungen überzeugen. Lennard Blumenthaler erreichte im Kugelstoßen der M 13 einen erstklassigen 2. Platz mit 10,31m. Meeri Baumer und Till Kreft wurden im 100m Sprint jeweils Dritte. Peer Dahm lief im 200m Sprint auf einen guten 4. Platz. In einem bärenstarken W 13er Feld war Lisa Nicklaus unsere fleißigste Starterin und konnte sich neben sehr guten Platzierungen im Mittelfeld im Weitsprung (4,00m) und 75m Sprint (11,11 sek.) über den 4. Platz im 800m Lauf freuen. Zum Abschluss der Veranstaltung liefen Tamika Vomberg und Jeremia Hegner nahezu zeitgleich in 2:28 Minuten über 800m. Tamika siegte hiermit in Ihrer Altersklasse und Jeremia erreichte den 3. Platz in der M 15, nachdem er zuvor bereits über 200m Platz 2 erzielt hatte.

Vielen Dank auch an unser blutjunges Trainerteam, Sven Scheilz, Konstantin Lwowski und Veronika Ivanov, für die hervorragende Betreuung und Vorbereitung der Athleten!

Die Leichtathleten (im Alter von ca. 7 – 16 Jahren) trainieren dienstags und freitags von 16.30 – 18.00 Uhr auf dem Sportplatz in Neunkirchen. Wer Interesse an Leichtathletik hat, kann gerne zum Schnuppertraining vorbeikommen.

Sportabzeichenverleihung bei den Leichtathleten

P1070564

Große Freude herrschte am Freitag den 13. 01. 2017  bei den Leichtathleten. Die im vergangenen Herbst erworbenen Sportabzeichen wurden verliehen.

Insgesamt haben 11  Leichtathleten im Alter von 7 bis 20 Jahren erfolgreich am Sportabzeichentag teilgenommen. Die tolle Ausbeute waren 5 goldene, 3 silberne und 3 bronzene Sportabzeichen.

Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Teilnehmern!

 

 

Konstantin Lwowski und Sven Scheilz für die Kreisvergleichskämpfe nominiert

Konstantin Lwowski und Sven Scheilz vom TV Neunkirchen sind zu den Kreisvergleichswettkämpfen am 25. September in Troisdorf  eingeladen worden. Sie werden für die Mannschaft des Kreises Bonn Rhein – Sieg an den Start gehen.

Bei den Kreisvergleichskämpfen treten aus allen 14 LVN -Kreisen die besten Athleten der Altersklassen u16 und U18 als Team gegeneinander an. Konstantin wird sich über 100m, im Weitsprung und bei der 4x100m Staffel mit der U16 Konkurrenz messen, Sven geht in der gleichen Klasse über 800m an den Start.