U16-Regionalliga verliert trotz Leistungssteigerung gegen Tabellenzweiten Bonn/MTUS

By Coach Alex

Obwohl das Team sich zu den vergangenen Wochen steigerte, reichte dem TVN es nicht zum Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Bonn/MTUS.

Unverkennbar noch die athletischen Einbußen, Defizite im Teamspiel aufgrund der hohen Krankheits- und Verletzungsrate seit Januar. Die individuelle Sicherheit am Ball und ohne Ball wurde zu den verherigen Spielen sicherer, dennoch ging Neunkirchen die Puste aus und konnte sich am Ende das Spiel nach Kampf nicht mehr für sich entscheiden. Nach langem konnte der TVN wieder 73 Punkte markieren.

Bonn punktete durch zahlreiche Systeme und Abstimmungsfehler in der Blockverteidigung und Nachlässigkeiten im Rebound.

Der TVN versuchte mit individueller Stärke dagegen zu halten im Angriff, 82 Punkte des Gegners in einem Heimspiel waren jedoch zu viele. Der TVN ist froh, dass es in die Osterferienpause nach dem Donnerstagsspiel geht um die Verletzungen und Krankheiten der vergangenen Wochen komplett auszukurieren und in den letzten beiden Spielen noch einmal ihre Klasse als Team und Individuell zu zeigen.

Beste: Esin (wie in den vergangenen Wochen) und (mit verbesserter Leistung) Mayer

…read more

weiterlesen…: Basketball