TVN-Schwimmer auf der Suche nach Crocodile Dundee

Von: Olaf Trapphagen

Krokodile gibt es nicht nur in Australien, sondern auch in Gummersbach. Diese Erkenntnis ist für die Schwimmer des TVN nicht neu. Bereits mehrfach haben sie sich am Derschlager Crocodile-Cup beteiligt. Das Event fand 20. April 2013 zum 11. Mal statt. Die Nachwuchshoffnungen des TVN Daniel Kersten (JG 00), Lena Meiger, Stefan Rohoff, Johanna Schumm (alle JG 01), Alica Janssen, Lucy Rekasch, Jannik Schuller, Niklas Steeger, Patrick Wieland (alle JG 02), Ronja Kuschick (JG 03), Leo Schlaack (JG 04), Alicia Nittmann und Annabell Schuller (beide JG 05) stellten sich erfolgreich den schwimmerischen Herausforderungen (vgl. Foto). Darüber hinaus beteiligten sie sich am 9. Mai 2013 beim 15. Schwimmfest in Wachtberg. Die Schwimmer erreichten viele  persönliche Bestzeiten.  Lucy Rekasch, Alica Janssen und Alicia Nittmann gewannen zur Freude der Trainer in Gummersbach zudem noch Pokale. Die Schwimmer glänzten nicht nur in den Einzeldisziplinen, sondern auch in den Staffelwettbewerben. Andreas Schlaack und Franz Maschke, coachten das Team und fungierten als Kampfrichter. Beide konnten jedoch – wie eigentlich jedes Jahr – glaubhaft berichten, Krokodile in Derschlag nicht gesehen zu haben.

Beim TVN steht nicht nur der Wettkampf, sondern auch der Spaß im Vordergrund. Deshalb beteiligt sich der TVN am 6. Lindlaer 24h-Schwimmen. Die Veranstaltung wird am 13. Juli 2013 um 14:00 im Parkbad, Lindlar beginnen und am 14. Juli 2013 um 14:00 Uhr enden. Der TVN wird dort getreu dem olympischen Gedanken mit einen großem Team auflaufen und einige Kilometer im Becken absolvieren. Weitergehende Informationen finden Sie auch auf unserer homepage unter www.tvneunkirchen.de (OT).