Tanzturnier in Gießen

Am Samstag den 06.04.2019 trafen wir uns, um nach Gießen zu einem Breitensport Turnier zu fahren. Diesmal nahmen wir sechs Paare mit, die in vier verschiedenen Klassen starten konnten. Pünktlich trafen wir in Gießen zum Turnierbeginn ein. Nach der Anmeldung wurde sich schnell fertiggemacht und aufgewärmt.
Dann war es soweit, die ersten zwei Paare starteten Ihre Vorrunde. Als erstes tanzten Ronja und Megan und danach Isabella und Lara in der Klasse Schüler 1. Beide tanzten einen guten Durchgang. Es reichte aber leider nicht aus und so mussten sie ihr Glück nochmal in der Hoffnungsrunde versuchen. In der Zwischenzeit starteten auch unsere nächsten zwei Paare in der Junioren 1. Klasse.
Es tanzten zuerst Lotte und Marilena und danach Jana und Fiona. Für die beiden Paare ging es danach direkt in die Endrunde. Es starteten danach Jaqueline und Johanna und unser Erwachsenen-Paar Esther und Julian, die, da sie das einzige Paar in ihrer Klasse waren, ausnahmsweise auch in der sehr starken Junioren 2. Klasse antraten. Nach einer holprigen Vorrunde von Esther und Julian kamen beide Paare aber in die Endrunde. Nun war die Hoffnungsrunde der Schüler 1 dran, auch in dieser Runde zeigten beide Paare, dass sie gut tanzen können, aber es reichte leider nicht, um doch noch in die Endrunde zu kommen.

Jana und Fiona
Unsere Drittplatzierten

Am Ende kamen Isabella und Lara auf den 9. Platz und Ronja und Megan auf den 10. Platz, für die beiden Paare war es das erste Turnier und somit eine sehr gute Leistung. In der Klasse Junioren 1. kamen nach einem guten Durchgang Lotte und Marilena leider nur auf den 4. Platz. und Jana und Fiona erreichten nach einem guten Durchtanzen den 3. Platz. Trotz einer sehr guten Leistung in beiden Runden von Jaqueline und Johanna konnten sie leider nur den 7. Platz belegen.
In der Vorrunde noch gepatzt, tanzten Esther und Julian in der Endrunde einen sehr sauberen guten Durchgang, der ihnen mit der Wertung 1,1,2 den ersten Platz einbrachte. Mit diesen guten Leistungen der Paare fuhren wir wieder nach Hause und fiebern schon dem nächsten Turnier entgegen.
Nun noch eine Vorschau: Es steht wieder das Turnier in Neunkirchen, der 16. Bergische Cup, am 21.09.2019, an.

Esther und Julian
Und unsere Ersten

Wir freuen uns wieder auf viele Paare und ein großes Publikum. Sie sind herzlich eingeladen sich dieses musikalische Sportereignis anzuschauen.
Wir suchen immer noch Jungen die Lust haben, sich im sportlichen Wettkampf mit anderen Paaren zu messen, im Breitensport sowie im Turniersport.

Mit sportlichen Grüßen,
euer Otto Dutz vom TVN