Schwimmer beim 1. Derschlager-Mini-Crocodile-Cup

Am 19.09.2015 fand in Derschlag erstmals der Mini-Crocodile-Cup für den Schwimmnachwuchs statt. Am Start waren die Jahrgänge 2009 bis 2005. Neben den üblichen Einzelwertungen ging es in dem extra auf die Belange von Kindern ausgerichteten Wettkampf in den einzelnen Jahrgängen auch um eine Pokalwertung. In den Jahrgängen 2008/2009 wurden die zwei besten Zeiten der einzelnen Disziplinen addiert, in den Jahrgängen 2007 bis 2005 wurden nach der DSV-Leistungstabelle die drei besten Disziplinen bepunktet und zusammengezählt. Der TVN war mit insgesamt 9 Aktiven am Start und konnte tolle Ergebnisse erzielen. Neben vielen neuen Bestzeiten errang das TVN-Team insgesamt 7-mal Gold, 8-mal Silber und 5-mal Bronze in den Einzelwertungen. Das bedeutete auch ein überaus erfolgreiches Abschneiden in den Pokalwertungen. Auch in den Staffelwettbewerben zeigten sich die Schwimmer als Team und belegten gute Platzierungen. In der Pokalwertung langten die Schwimmer des TVN noch einmal richtig zu. Einen Pokal für den Sieg in der Jahrgangswertung errangen Sarina Märzhäuser (JG 2005 – Startrecht SG WAGO) und Jule Schütz (JG 2006). Einen Pokal für den 2. Platz in der Jahrgangswertung erreichten Adam Triantafyllos (JG 2007), Jana Winter (JG 2005 – Startrecht SG WAGO) und Nuri Schütz (JG 2008). Einen Pokal für Platz 3 in der Jahrgangswertung gab es für Emma Henning (JG 2006). Damit konnte das TVN Team, das noch von Benjamin Weihe (JG 08), Helena Tietz (JG 06) und Tammy Adelmann (JG 06) erfolgreich unterstützt wurde, gleich 6 Pokale mit nach Hause nehmen. Ein tolles Ergebnis! Neben diesen großartigen sportlichen Ergebnissen hatten alle Teilnehmer aber auch viel Spaß an ihrem gemeinsamen Wettkampf. Robert Janssen, Abteilungsleiter Schwimmen des TVN, führt das gute Abschneiden der Schwimmer auch auf die gute Trainingsarbeit der Schwimmabteilung zurück. „Den Trainern“, so Janssen, „gelinge es immer wieder die jungen Schwimmer durch interessantes und abwechslungsreiches Training weiter zu motivieren und jeden Einzelnen entsprechend zu fördern. So macht Sport im Verein richtig Spaß.“ Weitergehende Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage http://www.tvneunkirchen.de.Derschlag 2015