Herren 1 (Landesliga) dominiert Hennef mit 81:69

By Coach Alex

Im Vorfeld schien dieses Spiel nicht so klar für Neunkirchen auszugehen. Bruditz an der Schulter verletzt, Bernard krank im Bett und Barackilic nach Bänderriß nicht spielfähig.

Das Spiel begann und Neunkirchen zeigte von Beginn an eine aggressive Verteidigung, schnelle Abschlüsse nach Rebound und im Positionsangriff eine gute Quote auf den Außenpositionen. Das erste Viertel endete mit 22 zu 10.

Das folgende Viertel sank die Trefferquote bei gleichbleibender Verteidigung und der Vorsprung wurde um einen Punkt erhöht.

Nach der Halbzeit wurde das Spieltempo von beiden Teams erhöht und der TVN konnte wiederum seinen Vorsprung um vier weitere Punkte erhöhen.

Mit einem komfortablen Vorsprung ging es ins Schlußviertel mit 17 Punkten Vorsprung. TVN stellte drei U18 Spieler, einen U20 Spieler und Gräber für die Reboundsicherheit aufs Feld und der Vorsprung reduzierte sich auf 12 Punkte, wobei der Sieg nie in Gefahr war, Möglichkeiten herausgespielt wurden, aber leider die Würfe ihr Ziel nicht fanden.

Beste: Gräber (17 Pkt, 5 Assists, 11 Rebounds), Smidt (17 Pkt, 5 Rebounds, 3 Assists) und Strelzow (8Pkt, 6 Assists, 3 Steals)

Am kommenden Wochenende ist das nächste Lokalderby gegen Sieglar, welche auch ihr Auftaktspiel gewannen. Neunkirchen hofft auf genesende Spieler und viel lautstarke Zuschauer. Spielbeginn 18 Uhr in der Grundschulsporthalle.

…read more

weiterlesen…: Basketball

U18m startet in Frechen mit Sieg in die Regionalliga

By Coach Anthony

Der erste Schritt in die neue Saison 2013 / 2014 stand an und eine Referenz wo man steht und wie gut man wirklich ist, hatte man noch nicht.

Beide Team starteten nervös in das Spiel, aber die vielen kleinen Fehler seitens des TV Neunkirchen wurden nicht bestraft, sodass das 1. Viertel mit nur 3 Punkten Rückstand 16:13 für Frechen endete.

Im zweiten Viertel fand das Team von Coach Anthony Gräber immer besser ins Spiel. Viele Defensivrebounds und das anschließend schnelle Spiel nach vorne brachten viele einfache Körbe ein, was zu einem klaren Viertelergebnis von 10:26 und die verdiente Halbzeitführung mit 26:39 für die Mannschaft aus Neunkirchen-Seelscheid bedeutete.

Im dritten Viertel schlichen sich wieder die kleinen Fehler aus dem 1. Viertel ein, die Frechen dieses mal aber konsequent bestrafte, bis zur 37. Minute auf 61:64 verkürzte und so das Spiel noch einmal spannend machte.

Nach einer Umstellung und Auszeit von Coach Gräber, fand man zur alten Stärke zurück und gerade Gai Isay war es, der in der Schlussphase mit 7 von 8 Freiwürfen die Nerven behielt und den 66 : 75 Sieg für die männliche U18 sicher stellte.

Bester Spieler: Isay, G.

…read more

weiterlesen…: Basketball

Hoher Sieg der TVN U16 gegen Roleber 2

By Abteilungsleiter

Trainer E. Malla war beruflich verhindert, deshalb übernahmen Kati und Bernd Heimeier Coaching und Organisation.
Da der TVN U16 Kader nur 5 “echte” U16 Spieler hat, muss mit U14 Spielern aufgefüllt werden.
Das klappte prima, denn die technische Überlegenheit der schon länger spielenden U14 war deutlich im Spiel erkennbar. Dafür war die körperliche Überlegenheit mit Pütz, Weitz, Hamm und Schmeißer bei der U16 sehr eindeutig.
Diese Mischung U14/u16 hatte viele Ballgewinne und konnte dann mit Schnellangriffen das Spiel bestimmen.
Alle Viertel wurden deutlich gewonnen, wobei im dritten Viertel (39:6) das Zusammenspiel und der Abschluss am Korb besonders gut herausgespielt wurden.

Alle mitgereisten Eltern und Großeltern waren beeindruckt und begeistert.

Die Punkteverteilung: A. Esin(4), D. Mayer(12), M. Zuniga(8), L.Fuchs(16), S. Reich(4), D.Pütz(22), F. Weitz(4), F. Hamm(14), P. Schmeißer(24)

Glückwunsch zum Sieg !

Danke an TV Sieglar !

Der Termin steht noch nicht fest, aber das ausgefallende Spiel mangels Spieler aus Neukirchen wird nachgeholt .

…read more

weiterlesen…: Basketball

Herren3, am Ende ging die Luft aus

By Abteilungsleiter

nur 6 Spieler hatte die Herren 3 zur Verfügung und dazu fehlte mindestens ein große Spieler,denn Jan Welle ist nun mal nicht der “typische Centerspieler”.
Das Spiel ist schnell erzählt, bis Mitte letztes Viertel war der Rückstand der H3 immer zwischen 3 und mal 13 Punkten. Am Korb konnten sich Rene und Juri immer wieder durchsetzen, und Andre hatte ein paar schöne Körbe außerhalb der Zone.
Obwohl nicht gewechselt werden konnte wurde das 3 Viertel noch mit 11 :19 gewonnen, und bisschen Hoffnung kam auf. Dann der Einbruch im 4. Viertel, die Beine waren schwer, und einfache Korbleger und die Freiwürfe gingen daneben. Schade ein Spieler mehr, und es hätte vielleicht gereicht.

…read more

weiterlesen…: Basketball

TV Neunkirchen U18 männlich gegen den Rhöndorfer TV auf Kurs

By Coach Anthony

TV Neunkirchen Baskets U18m - Rhöndorfer TV


Zur Vorbereitung auf die anstehende Saison spielte unsere U18 ein Freundschaftsspiel in Rhöndorf. Da es in dem Spiel um nichts ging, hatte der Coach die Möglichkeit sämtliche Spielsysteme in Angriff sowie Verteidigung und Spielerkombinationen für die Saison 2013/14 auszuprobieren, was er auch nutzte.

Am Anfang tat sich die Mannschaft noch schwer und man merkte den Spielern die fehlende Spielpraxis nach der langen Saisonpause an. Auch mussten die neuen Mitspieler erst einmal spielerisch ins Mannschaftsgefüge integriert werden, was aber im Laufe des Spiels immer besser gelang. Am Ende stand ein deutlicher 100-44 Sieg für die Mannschaft aus Neunkirchen-Seelscheid.

Das Spiele wurde zwar deutlich gewonnen, dennoch war für den Coach das Ergebnis nebensächlich:

“Mir ist es wichtiger dass, das neue Team zusammen wächst und sich Stück für Stück entwickelt. Dazu gehört auch die neue Spieler, die das TVN-Baskets Trikot zum ersten mal übergestreift haben, in unsere Mannschaft einzubinden. Das hat super funktioniert, die Jungs haben sich von einer guten Seite präsentiert und sich sicherlich die ein oder andere Spielminute erarbeitet. Die Mannschaft hat insgesamt heute ein runde Sache abgeliefert und wir haben als Team einen weiteren Sprung nach vorne gemacht. Jetzt arbeiten wir am Feinschliff.”

…read more

weiterlesen…: Basketball