Schwimmabteilung nimmt Training wieder auf

Wichtig: für weitere Infos bitte die abteilungseigene Website tvn-swim.de besuchen!

Liebe Vereinsmitglieder und liebe Eltern,

als Schwimmabteilung des TVN sind wir froh, dass wir den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können. Da die Hallennutzung wie überall an Auflagen gebunden ist, sind wir allerdings eingeschränkt und von einem „Normalbetrieb“ zu Beginn deutlich entfernt. Das bedeutet, nicht alle Schwimmer werden sofort in dem bekannten Umfang beim TVN schwimmen können.

Wir sind jedoch bemüht – soweit die Rahmenbedingungen dafür gegeben sind – Schritt für Schritt zu dem gewohnten Schwimmen in den bestehenden Schwimmgruppen zurückzukehren. Wie schnell das tatsächlich möglich sein wird, kann jedoch derzeit keiner sagen…

Wir sind zum einen an die Verfügungen der Gemeinde als Badbetreiber gebunden. Zum anderen müssen wir die spezifischen Herausforderungen, die an ein Vereinsschwimmen gestellt werden, berücksichtigen. Wir werden das mit Augenmaß tun. Das geht jedoch nur, wenn alle mitmachen. Wie ihr unseren Hygieneregeln entnehmen könnt, ist die Wiederaufnahme des Schwimmbetriebs mit einer Vielzahl von Fragen verbunden. Wir betreten hier alle zusammen „Neuland“. Es wird sicher ein paar Einheiten brauchen, bis Trainer und Schwimmer sich gut damit zu Recht finden.  

Wir werden uns jedoch nur dann die gerade gewonnene Möglichkeit des Schwimmtrainings erhalten können, wenn wir uns von Anfang an bemühen, die Regeln zu beachten. Daher werden wir in der Umsetzung konsequent sein müssen. Das bedeutet auch: wer sich erkennbar nicht daran hält, kann nicht teilnehmen!

Das klingt jetzt sehr „ernst“. Doch – ganz sicher – die Freude, endlich wieder ins Wasser zu dürfen, überwiegt!

Vor den Sommerferien beginnen wir zunächst das Training für unsere älteren Schwimmer. Sollte dies alles reibungslos verlaufen, bekommen auch jüngere Schwimmer – Seepferdchen und Frösche – die Gelegenheit in den Sommerferien alle 2 Wochen einmal zu trainieren. Aufgrund der ganzen Bestimmungen, wird nur ein „richtiges“ Bahnenschwimmen möglich sein. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Kinder nicht jede Woche zum Schwimmen kommen können. Wir haben nur begrenzte Zeiten und die Hygienemaßnahmen lassen eine hohe Frequentierung der Bahnen nicht zu. Daher muss  das Kind für jeden Schwimmtermin angemeldet werden.


Ein Schwimmen für die Vor-Seepferdchen-Kinder und alle Anfängerschwimmgruppen ist zur Zeit leider noch nicht möglich. Dies betrifft alle Kinder, die im Vario-Becken schwimmen und die Donnerstagsgruppen von Manfred (15.15 – 16-00h), von Sandra (15.15 – 16-00h und 16.00 – 16.45h) und Franzis Samstagsgruppe (18.00 – 18.45h).

Wir müssen auch darauf hinweisen, dass alle Kinder die zum Schwimmen kommen in der Lage sein müssen, sich schnell (max. 15 Min.) und alleine umziehen zu müssen. Fönen ist nicht möglich. Eltern dürfen weder mit in den Bistrobereich, noch in die Umkleidekabinen.

Die Einzelheiten zur Anmeldung, Hygienevorschriften und Regeln finden Sie hier:

Anregung zum daheim tanzen

Liebe Tänzerinnen und Tänzer!

Falls jemand das Gefühl hat, man müsste wieder einmal das Tanzbein schwingen, könnte ich das bestens verstehen. Gabi und mir geht es jedenfalls so.

Für alle Interessierten besteht eine Internetseite, die Anregungen für das häusliche Tanzen auf kleinstem Raum gibt.

Schritte zum Erreichen dieser Seite:

1. Aufrufen des Internets

2. Aufrufen von youtube.com

3. Auf youtube folgende Eigabe machen: How to dance waltz basic steps at home oder How to dance tango basic steps at home oder How to dance slow foxtrot basic steps at home

Der dort benötigte Raum ist kaum größer als eine Küche oder ein Büro und sollte jedem von uns zur Verfügung stehen.

Für die Nutzung der Videos sei gesagt, dass sie sich auf jedes Handy herunterladen lassen.

Wer ihn noch nicht auf seinem Computer hat, kann ihn sich auf einfache Weise herunterladen, den YoutubeSongDownloader. Er lädt auch Videos und ist dazu auch noch kostenfrei.

Die heruntergeladenen Videos befinden sich dann im Ordner Dieser PC – Videos, und können mühelos per Drag and Drop auf das Handy übertragen werden.

Ich wünsche allen ein erfogreiches Übertragen der Daten und ein schönes, Freude spendendes Homedancing.

Für die kommende Zeit und für die Osterfeiertage wünschen Gabi und ich Euch alles Gute und eine stabile Gesundheit.

Mit lieben Grüßen

Gabi und Heinz

Sportbetrieb vorerst bis zum 19.04.2020 eingestellt

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

bitte lesen Sie die angehängte Mitteilung des Vorstands an alle Vereinsmitglieder.

In Kurzfassung: Bis zum 19.04. werden keine Kurse oder Trainingseinheiten stattfinden. Sämtliche internen Versammlungen oder Sitzungen (inkl. Jahreshauptversammlung) werden vorerst verschoben. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

TVN-Judoka bei den Rhein-Sieg-Meisterschaften erfolgreich

Am Schaltjahreswochende machte sich die Judoabteilung des TV 1908 Neunkirchen auf den Weg nach Alfter zu den Rhein-Sieg-Meisterschaften. Nach längerer Pause endlich wieder ein Turnier, an dem die Judoabteilung teilnahm.

Mit sieben Kindern und Jugendlichen machten sich die drei Trainer/innen auf den Weg. Das Turnier begann samstags mit der Klasse U10 männlich, in der Richard Bilek den 3. Platz erlange, nachdem er zwei Kämpfe gewann und zwei verlor. Darauf folgte die U10 weiblich, bei der Anja Walterscheid mit zwei Kämpfen den 2. Platz erzielte.

Später am Abend trat Paul Beukler im ersten Jahrgang der U18 an. Trotz Verletzung holte sich Paul am Ende den 3. Platz. Alle fuhren nach Hause und trafen sich am nächsten Tag um 12 Uhr wieder, um die vier U15 Kämpfer anzufeuern. Luca Kuklik gewann und verlor jeweils einen Kampf und stand am Ende auf dem Treppchen auf dem zweiten Platz.

Ylvi Schmidt, die eigentlich U13 kämpft, hatte dort keinen Gegner und trat daher bei der U15 an und durfte am Ende stolz eine silberne Medaille um den Hals tragen. Laila Frahm hat nach zwei anspruchsvollen Kämpfen gegen eine starke Gegnerin den 2. Platz erlangt. Gleichzeitig musste sich Conner Biel tapfer gegen eine Vielzahl von Gegnern behaupten und erzielte am Ende den 5. Platz.

Das erfahrungsreiche Wochenende ging zu Ende und es war klar, dass nicht wieder so lange bis zum nächsten Turnier gewartet werden soll.

Wenn du auch Lust hast, dir den Sport einmal anzuschauen, dann komm doch einfach vorbei. Das Training findet immer donnerstags in der Turnhalle der Gesamtschule Neunkirchen statt. Um 15:30 Uhr beginnt das Training für die Jüngsten (ca. 6 Jahre), um 16:45 Uhr geht es dann weiter mit den ca. 10 Jährigen und um 18:15 Uhr trainieren dann Jugendliche mit Erwachsenen.

Man benötigt bei den ersten Malen nicht direkt einen Judoanzug, es genügt zunächst auch ein langärmliger Trainingsanzug. Jede Gruppe wird von zwei Trainern trainiert, so dass auf die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen individuell eingegangen werden kann.

Die Judoabteilung des TV Neunkirchen

Jahreshauptversammlung 2020

Der Vorstand des TVN lädt alle Vereinsmitglieder zur satzungsgemäßen ordentlichen Mitgliederversammlung am Montag, 30. März 2020 um 19:30 in das Vereinsheim in der Rathausstraße 9 ein.

Je mehr Mitglieder anwesend sind, desto besser! Wie immer werden die langjährigen Vereinsmitglieder geehrt und der Finanzbericht dargelegt. Noch wichtiger sind die Wahlen der Vorstandsmitglieder, je mehr Wähler anwesend sind, desto repräsentativer wird das Ergebnis.

Hier ist die Tagesordnung: