Judo: Der sanfte Weg

Der japanische Kampfsport Judo wurde 1882 von Jigoro Kano entwickelt. Es ist eine Mischung aus Jujutsu und Karate, jedoch beschreitet man den „Sanften Weg“ nicht mit Tritten und Schlägen, sondern man nutzt die Kraft des Gegners aus.

Judo ist ein Sport der Körper und Geist trainiert. Der Respekt dem Gegner gegenüber ist wichtig, so wird sich bei jedem Kampf und jedem Training an und ab gegrüßt.

Interessierte sind zum Probetraining herzlich eingeladen!

Wir trainieren barfuß und für die ersten Stunden genügen ein T-Shirt und eine lange Sporthose, möglichst ohne Reißverschlüsse. Ältere Sachen anzuziehen ist empfehlenswert, da auch schon mal was kaputt gehen kann.

Später können Anzüge und Gürtel über den Verein bestellt werden.

Trainingszeiten:

Kinder (ca. 6-9 Jahre): Donnerstag, 15:15 – 16:45 Uhr*

Jugendliche (ca. 10-14 Jahre): Donnerstag, 16.45 Uhr – 18:15 Uhr*

Erwachsene u. Fortgeschrittene: 18:15-20:00 Uhr

*In den Ferien trainieren Kinder und Jugendliche gemeinsam von 16.30 Uhr-18:15Uhr

Wir trainieren in der Turnhalle der Gesamtschule, bei Fragen meldet euch bitte hier: judo@tvneunkirchen.de