38. Pokalturnen 2019

Dieses Wochenende findet das traditionelle Pokalturnen beim TV Neunkirchen statt.
Am 06./07. April erwarten wir zum 38.(!) Pokalturnen in der Sporthalle der Grundschule in Neunkirchen wiederum annähernd 300 Turnerinnen und Turner.

Die Mehrzahl der Aktiven wird wohl in den Wettkämpfen der sogenannten P-Stufen (Pflichtübungen) an die Geräte treten.Wenn auch diese Turnwettkämpfe keinen Meisterschaftscharakter haben, so gelten sie doch als wichtige Vorbereitung auf die Einzelmeisterschaften, die im Mai folgen. Und überdies sind die Pokale, Medaillen und Urkunden, die in 16 (!) verschiedenen Altersklassen vergeben werden, bei allen Aktiven sehr begehrt.

Leistungsmäßig noch höher angesiedelt sind die LK-Wettkämpfe (Leistungsklasse) der Turnerinnen im Rahmen der über das Jahr verteilten Grand-Prix-Serie, bei der die besten Turnerinnen des Turnverbandes Rhein-Sieg, Bonn am Start sind.

Unsere Turnerinnen und Turner haben sich in der Wintersaison bestens vorbereitet, sind in allen Wettkämpfen am Start und hoffen nun auf gute Ergebnisse.

So sieht das Programm aus:
Samstag 06.04., 09:00 Uhr: Turnerinnen Vierkampf P-Stufe 1. Durchgang; Siegerehrung ca. 13:30
Samstag 06.04., 14:00 Uhr: Turnerinnen Vierkampf P-Stufe 2. Durchgang; Siegerehrung ca. 18:30
Sonntag 07.04., 09:00 Uhr: Turner Vierkampf P-Stufe; Siegerehrung ca. 09:00
Sonntag 07.04., 14:00 Uhr: Turnerinnen Grand-Prix-Serie; Siegerehrung ca. 18:30

Alle interessierten Turnfans sind herzlich in die Sporthalle in der Rathausstraße zum Zusehen eingeladen.